Willkommen bei                   Theater im Tipi

Mitten im Grünen steht das Tipi, und bietet einen geschützten Raum für Menschen aller Generationen. Im Tipi am Lagerfeuer laden wir ein, inne zu halten, und eine Auszeit vom Alltag zu feiern:

 

einer spannenden Geschichte, Märchen, oder Theaterkonzert zu lauschen, selbst Theater zu spielen, oder mit Stimme, Sprache, Focusing in einer Einzelbegleitung oder kleinen Gruppe auf Entdeckungsreise zu gehen...

 

Schauen Sie sich gerne um auf unserer Seite, und für weitere Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

 

Weitere Informationen über Kunsttherapie Sprache/Schauspiel und Focusing finden Sie unter www.focusing-alfter.de

 

 

Wir danken dem Landschaftsverband Rheinland ( LVR ) herzlich für die Förderung unserer Theaterkurse und des Theaterprojekts "Neue Nachbarn". Und wir danken dem Kultur-Dezernat des Rhein-Sieg-Kreises und Frau Dr. Bärbel Steinkemper für die ideelle und tatkräftige Unterstützung. Damit ist es uns möglich, ab diesem Jahr ein buntes und vielfältiges Theater- und Kursprogramm anzubieten, mit Ermäßigungen und besondere Kursgebühren für Menschen mit geringerem Einkommen.

aktuell:

Neue MitspielerInnen und HelferInnen gesucht:

 

Theaterprojekt „Neue Nachbarn“

mit Flüchtlingen und Einheimischen

 

im Rahmen des Projekts „Unser Spiel zwischen Himmel und Erde“, Freilichtbühne Alfter e.V.

gefördert vom LVR, unterstützt vom Kultur-Dezernat des Rhein-Sieg-Kreises

vom 20. Februar – Juni 2016

Proberaum: Steinergasse 24, und im Tipi der Freilichtbühne Alfter e.V., Friedensweg, Ecke Buchholzweg

 

Teilnahmegebühren: keine

Alter: 16 – 99 Jahre

 

 

„Neue Nachbarn“

 Theater mit Einheimischen und neuen Mitbürgern aus Syrien, Afghanistan, Libanon u.a. Ländern zu unserer gegenwärtigen Situation, dass Menschen vieler unterschiedlicher Kulturen gute Wege von Begegnung und Zusammenleben suchen und gestalten.

Ein spielerisches Schauspieltraining mit nonverbaler und verbaler Kommunikation, Training für Körper und Stimme, Improvisationen zu Begegnung und Kontaktaufnahme. Die Entwicklung kurzer Szenen aus dem Alltag zum Thema Begegnung, und das Entwickeln einer eigenen Geschichte.

 (Beginn im Februar 2016, Proben nach Absprachen, Abschlussaufführungen gegen Ende Juni)

Ehrenamtliche Helfer gesucht: für Fahrtendienste, Text lernen mit MitspielerInnen, die noch nicht gut deutsch sprechen, Kostüm- und Requisitenbeschaffung u.a.m.

 

Erstes Treffen: Samstag, 20. Februar um 17:00 Uhr in der Steinergasse 24

 

 

Anmeldung bei Monika Timme-Hafner, Tel. 02222 929 91 22

monikatimmehafner@online.de

 

 

 

Hier finden Sie uns

Theater im Tipi

Friedensweg/Ecke Buchholzweg

(keine Postadresse)
53347 Alfter

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

02222 929 91 22

 

oder schicken Sie uns eine e-Mail:

 

monikatimmehafner

[at]online.de

 

 

 

Postadresse:

Monika Timme-Hafner

Steinergasse 59

53347 Alfter

 

Finde uns auf Facebook

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2015 Theater im Tipi | Kontakt| Impressum